Berichte
Herren 1 gewinnen Spitzenspiel gegen Oberharmersbach II mit 6:3
Sieg überschattet durch schwere Knieverletzung von Uli Wollmann

5 Spiele 5 Siege, so lautet die makellose Bilanz der Herren I des TC Haslach in der 2. Kreisliga nach
dem 6:3 Heimspielerfolg gegen den TC Oberharmersbach II. Getrübt wurde die Freude über den Sieg
durch die schwere Verletzung von Uli Wollmann. Er zog sich im Spiel gegen Daniel Faist beim Stand
von 7:5 und 2:2 einen Kreuzbandriss zu. Christoph Meyer unterlag Martin Bajer mit 3:6 und 2:6. Da
Tarek Jürgens, Cedric Moser, Kai Eble und Patrick Bühler ihre Matches jeweils souverän in 2 Sätzen
gewannen, führten die Haslacher nach den Einzeln mit 4:2. Die Oberharmersbacher konnten nur noch
ein Doppel für sich entscheiden. Somit stand der 6:3 Heimsieg im Duell der Tabellenführenden fest.
Auch im letzten Spiel am kommenden Sonntag beim TC Offenburg soll die weiße Weste des TC
Haslach natürlich beibehalten werden. Mannschaftsführer Cedric Moser wird versuchen eine starke
Truppe zusammen zu stellen.

Ergebnisse Doppel:

Jürgens/Eble Furtwengler/Hug 6:2 1:6 10:4,
Moser/Moser Lehmann/Sander 6:3 6:4,
Bühler/Meyer Faist/Bajer 6:7 3:6
Nächste Seite Vorherige Seite
Impressum Kontakt