Berichte
Herren 65

Tabellenzweiter – ein guter Abschluss

TSG TC Hausach/TC Bad Rippoldsau/TC Oberwolfach – TSG TC Zell/TC Haslach 3:3

Aus den bisherigen Begegnungen wusste man die Spielstärke der einzelnen Spieler
einzuschätzen. Deshalb war ein Unentschieden die Vorhersage aller Beteiligten. Und so kam
es auch. Dragutin Pirs (LK 15) beherrschte Wolfgang Haas (LK 16) klar und Bruno Halter
(LK 17) dominierte ebenso deutlich über Karl-Heinz Künstle (LK 17). Genau umgekehrt lief
es in den Einzeln 3 und 4. Helmut Siefert (LK22) war gegen Hermann Schmid (LK18) ebenso
chancenlos wie auch Hans Finkenbein (LK 23) gegen Manfred Eisenmann (LK19). In der
Doppelaufstellung wählten die Zell-Haslacher Senioren die risikoarme Variante, um das
Unentschieden abzusichern und damit auch den zweiten Tabellenplatz in der Endabrechnung.
Pirs/Halter holten locker den 3. Matchpunkt gegen Künstle/Eisenmann und Haas/Ehlers
ließen Siefert/Dold keine Chance.

Wer hätte das vor der Saison gedacht! Im letzten Jahr haben die Zell-Haslacher Senioren die
Saison auf dem zweitletzten Tabellenplatz abgeschlossen und dieses Jahr auf dem zweiten.
„Mit unseren beiden Neuzugängen Dragutin Pirs und Bruno Halter sind wir in die Erfolgsspur
zurückgekehrt, was der ganzen Mannschaft Auftrieb gegeben hat“, meinte Mannschaftsführer
Franz Dold, der hofft, dass sein Team auch in der Saison 2020 viel Freude und Erfolg haben
wird.

Die Ergebnisse im Überblick

Wolfang Haas – Dragutin Pirs 1:6, 3:6
Karl-Heinz Künstle – Bruno Halter 1:6, 3:6
Hermann Schmid – Helmut Siefert 6:2, 6:2
Manfred Eisenmann – Hans Finkenbein 6:3, 6:1
Künstle/Eisenmann – Pirs/Halter 1:6, 2:6
Haas/Ehlers – Siefert/Dold 6:2, 6:1

Die Abschlusstabelle

Herren 65 – 1. Bezirksklasse
1 TSG TC Ohlsbach/TC Reichenbach/TC Gengenbach 31:5
2 TSG TC Zell/TC Haslach 23:13
3 TC Hohberg 2 23:13
4 TSG TC Hausach/TC Bd Rippoldsau/TC Oberwolfach 19:17
5 TC RW Achern 15:21
6 TSG TC Rammersweier/TC Durbach 8:28
6 TC Ina Lahr 7:29
Nächste Seite Vorherige Seite
Impressum Kontakt